Feuerabend

Feuerabend – Wofür brennst Du?

Entfache das Feuer der Begeisterung und gib es weiter.

Die Begegnung mit Jesus ist

  • wärmend, wie ein Lagerfeuer und heilt innere Verletzungen
  • wegweisend und öffnet neue Perspektiven
  • begeisternd und freisetzend

Wir begegnen Gott in Lobpreis und Anbetung, in Botschaften, die das Herz berühren und haben Gemeinschaft untereinander.

Du bist willkommen!

 

 

Termine / Flyer "Feuerabend"

Unsere Feuerabend-Videos:

17. April 2021: "Corona - und kein Ende" Ist der Impfstoff Gottes Antwort?

Brauchen wir den Impfstoff?

Wenn ja, gibt es dann auch einen Impfstoff für die Seele?

13. März 2021: "Die Liebe Christi - Gottes Schmerzmedikament und Therapeutikum für die Seele"

Die Liebe Christi befähigt uns, Grenzen zu erweitern und über uns selbst hinauszuwachsen.

Wirksam wird sie in dem Maß, wie wir ihr Raum geben.

27. Februar 2021: "Verkaufe deine Berufung nicht für ein Linsengericht"

Leben in der Fülle oder im Mangel!
Sieg oder Niederlage, dein Glaube entscheidet darüber!

30. Januar 2021: "Der Weg zu einer reifen Persönlichkeit"

Fehler machen erlaubt 

„Nicht der Weg ist das Ziel“, sondern „Unterwegssein mit einem Ziel“ ist der biblische Weg zur Veränderung. Unvollkommen aber in Gottes Augen schon vollendet -  eine spannende Reise für Menschen, die ihr Hoffnung auf die Erlösung durch Jesus Christus setzen.  (Phil.3.12ff)

05. Dezember 2020: "Selbstbild und Christusidentität"

Was prägt und bestimmt uns?

Aus welchen Quellen leben wir?

Aus unserem Selbstbild, unseren Stimmungen und Nöten oder aus der Christusidentität, die uns zu Überwindern macht?

14. November 2020: "Wenn Gott schweigt....."

24. Oktober 2020 : " Ist Reden von Sünde altmodisch, schädlich oder hilfreich? "

Wegen technischer Probleme bei der Videoaufnahme können Sie leider nur die Audiodateien auf der Homepage anhören.

Lobpreis

Predigt: "Ist Reden von Sünde altmodisch, schädlich oder hilfreich" Winfried Hahn

26. September 2020 : " Die Entfaltung der göttlichen Natur in uns: natürlich übernatürlich "

___________________________________________________________________________________________________________________

Unterstützungsmöglichkeiten